Bild von tes.Users com

Viele Menschen neigen dazu, Video- oder Audiodetails in ihre PPTs einzubetten, um ein erstaunliches Endergebnis zu erzielen. Manchmal funktionieren jedoch einige von ihnen auch Soundclips nicht. angezeigt bei PowerPoint, mit Ausnahme des Verkaufsversuchs “Codec nicht verfügbar”.

Im Allgemeinen wird sofort das Ziel „Nicht verfügbar“, „Codec“ oder „Video/Audio konkurriert wahrscheinlich nicht mit PowerPoint“ angezeigt, wenn PowerPoint nicht unterstützte Codecs oder Audioaufzeichnungsformate erkennt. In den folgenden Teilen werden Ursachen für jeden Fehler mit vereinbarten Lösungen untersucht.

Wenn Sie im Windows Media Player gefundene Medien ausführen können, empfängt Ihr PC den fehlenden Codec nicht.

Detaillierte Anleitung zum Wiederherstellen eines unzugänglichen Codecs in PowerPoint

Wie soll ich den Codec in PowerPoint reparieren?

Info > Kompatibilitätsmodus. Medienkompatibilität optimieren.Die vorteilhaftesten Formate für Videos in PowerPoint. Videokonvertierung für PowerPoint.Ändern Sie die Dateierweiterung der PPT-Daten. Ändern Sie die Dateierweiterung in include .Löschen Sie die TEMP-Dateien. Löschen Sie den TEMP-Ordner.

Lösung 1: Ändern Sie normal die PPT-Dateierweiterungen.

64 Trifle Video Codec Powerpoint

Schritt eins: Ändern Sie die Dateierweiterung in .ppt
Schrittpaar: Öffnen Sie sie in PowerPoint und bewahren Sie sie dann jeweils als .ppsx-Datei auf.3: < br>Schritt Jetzt können Sie den Fernsehclip speichern oder richtig einstellen.

Lösung 2: Papierkompatibilität optimieren

Sie können auch die Optimize Media Compatibility Environment in PowerPoint verwenden, um eine bestimmte nicht unterstützte Mediendatei zu korrigieren. Die Anweisungen lauten wie folgt:

Schritt 1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Datei“ in der guten Leiste.
Schritt 9. Wählen Sie „Info“ > Optionen Wählen Sie eine Optimierungsoption aus.

Wie aktualisiere ich den Codec für PowerPoint?

Wenn die PowerPoint-Anweisung bei der Verwendung des Fehlers “Codec nicht verfügbar” nur von PowerPoint aus einer alten Kopie entwickelt wurde, klicken Sie mit der rechten Maustaste durch die PPT-Datei und stellen Sie die Dateierweiterung auf : ! ! !Erstellen Sie eine Kopie der Datei, die ein Pfad sein kann.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, die Sie dieses Mal gerade geklont haben, und ändern Sie sie, um die Spur von .

Neben der Erweiterung einer PPT-Anweisung und der Optimierung des Medienabgleichs können Sie auf besonders einfache Weise eine schnelle Videokonvertierung in das PPT-Format garantieren.

< /div>

p>

Grund: Der erworbene Codec fehlt auf Ihrem PC. Herunterladen

Problemumgehung: Wenden Sie das signifikante 64/32-Bit-Codec-Paket an.

Wie installiere ich den erforderlichen Codec, der nicht vorhanden ist?

Schritt 1: Gehen Sie zu free-codecs.com oder vielleicht sogar zu einer anderen vertrauenswürdigen Website, auf der jedes unserer Pakete gehostet wird.

Schritt 8. Finden Sie LAV-Filter für Video-Tutorial-Codecs und laden Sie die heißeste Datei herunter.

Schritt 2: Befolgen Sie einfach die Installationsanweisungen, seien Sie ehrlich gesagt vorsichtig, wenn Sie alle installierten auswählen
– Aktivieren Sie x64 nur, wenn Sie einen anderen 64-Bit-PC verwenden< br > • Überprüfen Sie alle x86, wenn Sie sich für einen 32-Bit-PC entscheiden

Durch die Installation von LAV-Filtersystemen werden Sie mit ziemlicher Sicherheit tatsächlich in der Lage sein, Ihr Video erfolgreich mit PowerPoint abzuspielen.

Der Grund. Laut der Microsoft Office-Supporthistorie hat YouTube die Unterstützung teurer Player-Images eingestellt, von denen PowerPoint 2010 abhängt. Als Endergebnis sehen Benutzer einen Fehler beim Tragen von PowerPoint 2010 und höher, wenn sie verwandte YouTube-Videos täuschen.

Wie behebe ich eingebettete Flash-Videos, die bereits nicht mehr von PowerPoint unterstützt werden?

Gesamtlösung: Aktualisieren Sie Ihr vorhandenes PowerPoint 2010 und kehren Sie zu PPT 2013, 2016 zurück, oder werden Sie gemeinsam ein absolut potenzieller Abonnent von Office 365.

Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

Ist Ihr Computer langsam, stürzt ab oder zeigt Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung! Reimage ist die ultimative Software zum Reparieren von Windows-Fehlern und Optimieren Ihres PCs für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl häufiger Probleme mit nur wenigen Klicks beheben. Die Anwendung erkennt und behebt Fehler, schützt Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für eine optimale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Führen Sie einen Scan durch, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Lösung 2: Konvertieren Sie den YouTube-Hyperlink in ein Video und fügen Sie ihn direkt in PowerPoint ein, wenn Sie nur die 2010-Version behalten möchten.

    Der Grund. Ihr Netbook blockiert Nachrichten von vielen alternativen Geräten.

    Entscheidung. Entsperren Sie die PPT-Datei.

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste neben den Text der PPT-Übermittlung > klicken Sie auf “Eigenschaften” > wählen Sie unter “Allgemein” die Option “Aktivieren” im Abschnitt “Sicherheitsoption” aus

    Der Grund. In vielen Themen erscheint die Warnung „Medien nicht verfügbar“, wenn ein benutzerdefiniertes Set einfach ein großartiges, nicht unterstütztes Anzeigenformat in PowerPoint einfügt. Beispielsweise können bei MP4 Wiedergabeprobleme in älteren PowerPoint-Versionen auftreten, vorausgesetzt, die eigentliche Datei ist in einer Methode codiert, die Windows nicht erkennen kann. Sie können grafikkompatible Dateiformate für PowerPoint ausprobieren.

  • In Bezug auf Audiosystemformate ist das WAV-Format in den meisten Situationen mit PowerPoint 2010 und früher kompatibel. Darüber hinaus unterstützt PowerPoint vor 2016 mit AAC-Audio codierte M4A-Informationsdateien.
  • Für Videos waren WMV-Dateiformate am besten mit PowerPoint 2010 kompatibel. Darüber hinaus unterstützt PowerPoint 2016 MP4-gesicherte Anwendungen mit H.264- und AAC-Video.
  • Wenn jemand mit einigen Problemen unzufrieden ist, damit er den verfügbaren Codec-Fehler beheben und das Problem in PowerPoint wiedergeben kann, anstatt die oben genannten Lösungen einzeln vorzunehmen, können Sie Videos in viel weniger umwandeln Einsen. Ihre Qualität anstelle von VideoProc, und lösen Sie das Problem dann so schnell wie möglich.

    VideoProc: Ein handlicher Prozessor für effiziente Konvertierung

  • Video-Codec mit maximalem Aufwand und daher unterstützt;
  • Konvertieren Sie Anleitungsvideos mit hoher Geschwindigkeit und erhalten Sie dabei die gewünschte Qualität.
  • Volle Hardwarebeschleunigung, die die CPU-Auslastung reduzieren würde;
  • Konvertieren Sie Videos, Audio-Singles, YouTube- und DVD-Anhänge in alle Formate. Videos
  • Reibungslose PowerPoint-Konvertierung

    Nehmen wir die MP4-zu-WMV-Konvertierung als Beispiel für. Nachfolgend finden Sie typische Schnellschritte.

    64-Bit-Video-Codec Powerpoint

    Schritt 1. Laden Sie VideoProc kostenlos herunter und installieren Sie es.

    Beginnen Sie mit Schritt 2: VideoProc > klicken Sie auf die Schaltfläche “Video”.

    Schritt 3. Klicken Sie in der oberen Leiste auf +Video, um ein Video zu veröffentlichen. > Wählen Sie ein geeignetes Format für PowerPoint, z.B. MP4, aus unserer benutzerdefinierten Videooption, wenn er unten war. > Klicken Sie auf Ausführen.

    Video konvertieren—

    Konvertieren mit Video...videoproc

    Wie konvertiere ich eine YouTube-URL in ein Video für PowerPoint?

    Schritt Schritt 1. Zusätzlich mit Copy and mix den Link in das Abrufmodul einfügen.

    Schritt 2. Klicken Sie auf “Jetzt herunterladen”, um die Video-URL-Konvertierung durchzuführen.

    Schritt 3. Fügen Sie ein PowerPoint-Video ein, das reibungslos abgespielt werden kann, und betten Sie es ein.

    VideoProc ist sehr effektiv, um mit Codec-/Medienfehlern umzugehen, die nicht zugänglich sind und für unerfahrene Benutzer kein Lernen erfordern. Abgesehen von der Konvertierung von YouTube-Filmen in PowerPoint 2010, die von der Flash-Player-Umgebung gesteuert werden, haben Sie auch die Möglichkeit, VideoProc als nettes, geeignetes Software-Tool zur Videobearbeitung zu verwenden.

    Machen Sie sich keine Sorgen über langsame Computer und Datenverlust! Wir haben die Lösung für Sie.

    64 Bit Video Codec Powerpoint
    Powerpoint De Codec De Vídeo De 64 Bits
    64-bitars Videocodec Powerpoint
    Codec Video A 64 Bit Powerpoint
    64-bits Videocodec Powerpoint
    64-битный видеокодек Powerpoint
    Codec Vidéo 64 Bits Powerpoint
    64-bitowy Kodek Wideo Powerpoint
    Powerpoint De Códec De Vídeo De 64 Bits
    64비트 비디오 코덱 파워포인트

    Related Posts