Beste Möglichkeit, Das Windows 7-Format Auf Fat32 Zu Reparieren

Manchmal zeigt Ihr System möglicherweise eine Meldung zum Formatieren von Windows an, das mit Fat32 hilfreich ist. Dieser Fehler kann viele Gründe haben – erscheint.

Die umfassendste und benutzerfreundlichste Lösung für Ihre PC-Probleme. Kein Scrollen mehr durch endlose Optionen oder Warten in der Warteschleife, nur ein Klick!

Unter Windows gibt es nie eine Option zum Formatieren eines Laufwerks, nur weil FAT32 über die GUI; Das Spiel hat auch NTFS, weil exFAT exFAT exFAT (Extensible File Allocation Table) ein Dateisystem ist, das 2006 hinter Microsoft geschrieben wurde und für Flash-Laufwerke wie USB-Sticks und SD-Karten optimiert ist. exFAT könnte bis zum 28. August 2019 proprietär werden, also wenn Microsoft seine Spezifikation veröffentlicht. https://en.wikipedia.org › RSS-Feeds › ExFAT exFAT sind Dateisystemoptionen von Wikipedia, aber sie sind oft nicht einmal kompatibel mit FAT32. Während Windows Vista über alle FAT32-Dateitypen verfügt, kann die Windows Connected-Version nicht die richtige größere Festplatte mit FAT32 formatieren, im Gegensatz zu 32 GB.

FAT32-Teile in der Befehlszeile formatieren

Diese Alternative ist eigentlich immer noch ein GUI-Eyeport-Format, aber das ist es nicht. Aus dem Grund, den andere vorgeschlagen haben, ist FAT32 aufgrund der Have-Linie weiterhin eine Option. ByVollständige Anweisungen:

Klicken Sie auf die Registerkarte Windows/Start -> Bereich cmd.exe im Untersuchungsfeld -> Drücken Sie Strg+Umschalt+Eingabe, um die Administrator-Eingabeaufforderung aufzurufen. Wenn Sie motiviert sind, klicken Sie auf Ja und geben Sie Ihre Beauftragtenanmeldeinformationen in das UAC-Popup ein.

format : /FS:FAT32
Hilfeformat

Windows-Limit: 34 GB zum Formatieren von FAT32-Volumes

Kann Windows 7 über FAT32 hinaus booten?

Technischer Support nur für Win Vista und zusätzlich Win 7 NTFS. Gewinnen Sie etwas und Landscape unterstützt Fat32 zum Suchen von Festplatten, die für die Installation des Betriebssystems nicht sehr geeignet sind. In der Windows-Datenträgerverwaltung erhalten Sie nur dann eine neue FAT32-Auswahl, wenn das Laufwerk weniger als 32 GB groß war.

Windows 7-Format mit Fat32

Nachdem ich mit dem Formatieren einer 60-GB-Vid-Partition auf einer PS3 experimentiert habe, stelle ich fest, dass Windows 2000 und höher tatsächlich eine künstliche Begrenzung für das Formatieren von FAT32-Partitionen mit mehr als 32 GB haben (obwohl sie auf jeder gültigen FAT32-Partition gemountet werden).

  • Bitte beachten Sie, dass Windows ein Laufwerk, das größer als 32 GB ist, nicht als FAT32 formatiert, in das ein anderswo vorbereitetes Laufwerk eingebunden wird.
  • Formatieren Sie >32 GB in FAT32 unter Windows

    Eine gute Lösung im Moment könnte das Befehlszeilendienstprogramm fat32format.exe sein, das über die Ridgecrop-Berater oder deren wertvolle GUI erhältlich ist. Es funktioniert nur mit superschnellen Formaten (kein Zeroing/Checking), aber auf jeden Fall merklich schnell.

    Warum ist es wichtig, ExFAT in FAT32 in Windows 7 zu formatieren?

    Bevor Sie exFAT direkt für Windows 7/8/10 in FAT32 formatieren, möchten Sie vielleicht wissen, was exFAT und FAT32 mit dem Unterschied zwischen ihnen zu tun haben.

    FAT32 und zusätzlich das beliebte exFAT sind von Windows erkannte Informationssysteme. Ein weiteres gemeinsam nutzbares Computerdateisystem ist Windows NTFS. FAT32 ist das erste von drei positiven Windows-kompatiblen manuellen Speichersystemen, die normalerweise auch am besten zum Generieren geeignet sind. Beispielsweise formatieren einige Benutzer die SD-Tarotkarte für 3DS, Android, PS3/4, XBOX360. Es ist erwähnenswert, dass exFAT einfach die bevorzugte Wahl für die Verwendung von Carport-Geräten unter Windows und Mac OS ist.

    Windows 7-Format durch Fat32

    Wechselmedien wie USB-Stützen, SD-Karten, tragbare USB-Laufwerke, aber auch Festplatten werden normalerweise standardmäßig vollständig mit FAT32 und auch als Teil von exFAT formatiert . Im Allgemeinen, wenn die Nummer des Geräts mehr als 32 GB beträgt, wird es bald in exFAT formatiert. Sonst FAT32.

    Warum möchten einige Abonnenten exFAT auf FAT32 unter Windows oder Windows 10 übertragen? Die Antwort kann offensichtlich sein. Mit der Entwicklung von Computern sind immer mehr Wechsellaufwerke mit einer Größe von 64 GB, einer internen Größe von 128 GB und einer Größe von 600 GB erhältlich. Achten Sie auf die FAT32-Kompatibilität: Die Leute werden wahrscheinlich wollen, dass Sie FAT32 auf längeren Reisen verwenden können, um es auf mehr Geräten zu verwenden.

    Wie formatiere ich ExFAT als FAT32 Way in Windows 7?

    Wie formatiere ich in FAT32?

    Klicke auf das Startmenü.Klicken Sie auf Dieser PC.Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den USB-Stick.Klicken Sie auf Formatieren.Klicken Sie auf Starten. Wenn die Dateikonsole nicht als FAT32 aufgezeichnet ist, klicken Sie auf die Dropdown-Menüauswahl und treffen Sie Ihre Entscheidung.OK klicken.Warten Sie, bis die Festplatte vollständig entwickelt ist, und klicken Sie daher auf OK, um einige Vorgänge abzuschließen.

    Um FAT32-Produkte von exFAT zu formatieren, helfen Sie den integrierten Windows-Formatierungsdienstprogrammen. Unabhängig davon, welches Dienstprogramm Sie verwenden, stellen Sie jedoch unbedingt sicher, dass die Größe der Reise, die Sie formatieren möchten, möglicherweise 32 GB nicht überschreitet.

    Hinweise:
    – Alle Daten können verloren gehen. Zweitens, ob Dateien vorhanden sein könnten.
    Wenn ein Autolaufwerk, wie eine externe Festplatte, buchstäblich alles andere als partitioniert ist, werden Benutzer immer aufgefordert, es zu formatieren, wenn sie sich zum ersten Mal mit Windows verbinden.

    1. Formatieren Sie ExFAT in FAT32

    mit dem Datei-Explorer.

    Warum ist FAT32 immer keine Option?

    Dies liegt insbesondere daran, dass Ihre Partition größer als 32 GB sein muss, da die Windows-Fail-to-Pay-Formatoption nur eine FAT32-Primärpartition von Laufwerken mit 32 GB oder vielleicht sogar noch kleiner zulässt. Unter anderen Bedingungen können Sie eine 64-GB-SD-Einheitskarte nicht mit den integrierten Methoden im Windows-Stil wie Datenträgerverwaltung, Datei-Explorer oder DiskPart auf FAT32 formatieren.

    Doppelklicken Sie auf Computer auf das Thema Ihres Desktop-Computers, um Ihren Windows-Explorer beizubehalten. Klicken Sie auf “Ja” für den Betrieb, den Sie einrichten möchten, und wählen Sie “Formatieren…”. Wählen Sie im Popup-Fenster unter Dateisystem FAT32 aus. Stellen Sie sicher, dass die Schnellformatierung aktiviert ist.

    2. Formatieren Sie die Partition von ExFAT zu FAT32 über die Datenträgerverwaltung

    Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und wählen Sie dann Verwalten, um die Datenträgerverwaltung zu öffnen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Abschnitt, um sich für “Format” und “Format” zu entscheiden. Wählen Sie En Fat32, ich würde sagen, nächste Seite, und fahren Sie folglich mit der Formatierung fort.

    3. Formatieren Sie ExFAT FAT32 mit CMD

    Geben Sie “cmd” in das Suchfeld ein und führen Sie cmd als leistungsstarken Administrator aus. Geben Sie Folgendes ein: Format H:/FS:FAT32 (wobei H Ihr Laufwerk und Buchstabe ist) und drücken Sie dann die Eingabetaste. Wenn Sie zur Überprüfung aufgefordert werden, geben Sie Y ein. Wenn ein Abschnitt keine Abschnittsbezeichnung hat, werden wir aufgefordert, sie umzuformulieren. Sie können dies überspringen, indem Sie die Eingabetaste drücken oder eingeben, was die Kinder mögen.

    Kann ExFAT nicht in FAT32 formatieren, nur ExFAT unter Windows 7/10?

    Es ist wirklich klar, dass das Formatieren von exFAT FAT32 hier in Windows 7 ziemlich einfach ist. Trotzdem haben Benutzer irgendwie herausgefunden, dass Experten behaupten, dass sie nur Dateien speichern können, die sich in exFAT und nicht in FAT32 Windows 7 und Windows 10 befinden. Das ist ziemlich sicher, wenn Sie eine Partition formatieren, gibt es in dieser Nähe nur wenige „FAT32“. exFAT unter mehr Teil des Dateisystems Taba“. /p>

    Wie bereits erwähnt, muss eine mit Windows-Optionen formatierte Assembly definitiv weniger als 64 GB groß sein. Ansonsten sind die oben beschriebenen Situationen am wahrscheinlichsten. Kurz gesagt, Windows erlaubt es Benutzern definitiv nicht, eine 32-GB- oder größere Festplatte an FAT32 zu senden. Sie sollten beispielsweise eine 32-GB-, 64-GB-, 128-GB-, 1-TB-, wahrscheinlich 2-TB-Festplatte nicht mit den drei oben genannten Tricks auf FAT32 formatieren. Was machst du dann?

    Kostenlose Software zum erfolgreichen Formatieren großer ExFAT-Laufwerke auf FAT32

    Warum formatiere ich meinen harten Weg nicht zu FAT32?

    ☞ Die benötigte Festplatten-DVD-Partition ist größer als 16 GB. Windows erlaubt möglicherweise nicht, dass Partitionen mit mehr als 32 GB systematisch in FAT32 angeordnet werden. Wenn Benutzer eine bestimmte Partition im Datei-Explorer formatieren, stellen sie fest, dass im Fenster Format Pickup eine FAT32-Option mit niedrigem Rang vorhanden ist. Wenn Sie es mit Diskpart formatieren, erhalten Sie genau den Fehler “Volume-Größe ist möglicherweise zu groß”.

    Wenn die integrierten Windows-Tools einer Person aufgrund der großen Kapazität keine Datei von exFAT in FAT32 formatieren können, wird empfohlen, sicherzustellen, dass Sie einen Formatierer eines Drittanbieters verwenden. Hier ist uns eigentlich ein kostenloser Partitionsmanager wichtig: AOMEI Partition Assistant Standard.

    Leiden Sie nicht mehr unter Windows-Fehlern.

    Ist Ihr Computer langsam, stürzt ab oder zeigt Ihnen den gefürchteten Blue Screen of Death? Nun, keine Sorge – es gibt eine Lösung! Reimage ist die ultimative Software zum Reparieren von Windows-Fehlern und Optimieren Ihres PCs für maximale Leistung. Mit Reimage können Sie eine Vielzahl häufiger Probleme mit nur wenigen Klicks beheben. Die Anwendung erkennt und behebt Fehler, schützt Sie vor Datenverlust und Hardwareausfällen und optimiert Ihr System für eine optimale Leistung. Leiden Sie also nicht länger unter einem langsamen oder abgestürzten Computer - laden Sie Reimage noch heute herunter!

  • Schritt 1: Reimage herunterladen und installieren
  • Schritt 2: Führen Sie einen Scan durch, um Fehler zu finden und zu beheben
  • Schritt 3: Starten Sie Ihren Computer neu, damit die Änderungen wirksam werden

  • Machen Sie sich keine Sorgen über langsame Computer und Datenverlust! Wir haben die Lösung für Sie.

    Windows 7 Format With Fat32
    Windows 7 Formatteren Met Fat32
    Формат Windows 7 с Fat32
    Format Windows 7 Z Fat32
    Formato De Windows 7 Con Fat32
    Windows 7 Formatera Med Fat32
    Formato Do Windows 7 Com Fat32
    Formater Windows 7 Avec Fat32
    Fat32가 포함된 Windows 7 형식

    Related Posts